advert 1
advert 2
advert 3

 

Witamy, Gościu
Nazwa użytkownika Hasło: Zapamiętaj mnie

Seltener Genfehler könnte Hinweise auf Schizophrenie geben – NIH-finanzierte Studie
(1 przeglądających) (1) Gość
  • Strona:
  • 1

TEMAT: Seltener Genfehler könnte Hinweise auf Schizophrenie geben – NIH-finanzierte Studie

Seltener Genfehler könnte Hinweise auf Schizophrenie geben – NIH-finanzierte Studie 2 mies., 3 tyg. temu #2792

Wissenschaftler suchen nach Hinweisen auf verbesserte Behandlungen für einige Menschen mit Schizophrenie einen seltenen genetischen Fehler – obwohl sie die Mutation nur bei einem Drittel von 1 Prozent der Patienten fanden. In der Studie, die teilweise von den National Institutes of Health finanziert wurde, hatten Schizophreniepatienten 14-mal häufiger als Kontrollpersonen mehrere Kopien eines Gens auf Chromosom 7. Die Mutationen befanden sich im Gen für VIPR2, dem Rezeptor für vasoaktives intestinales Peptid (VIP) – ein chemischer Botenstoff, von dem bekannt ist, dass er eine Rolle bei der Gehirnentwicklung spielt.
Seltener Genfehler könnte Hinweise auf Schizophrenie geben – NIH-finanzierte Studie

 

  • Strona:
  • 1
Wygenerowano w 0.03 sekundy